Immergrün, Garten- und Landschaftsbau, Hemer
   
Kontakt   I
Anfahrt   I
Partner   I
Wir   I
Ausbildung   I
Home   I

Landschaftsbau   Schwimmteiche   Umwelttechnik



Immergrün

- für eine Umwelt mit Zukunft -

Seit über 30 Jahren Umweltschutz bei Immergrün:


  • 1970 Ökologische Weihnachtsbäume:
    Chemiefreier Anbau von Rot- und Blaufichten.

  • 1972 Biotop:
    300 m² natürlich bepflanzt, ohne Fische, zurzeit einziges, verbliebenes Refugium für die heimischen Amphibien.

  • 1974 Regenwassernutzung:
    Im Betrieb speichern wir ca. 240 000 l Regenwasser in verschiedenen Systemen für Toilette, Waschmaschine und Bewässerung. Durch Vertrieb von Zisternen erreichen wir bundesweit Hochwasserschutz und Schonung des Trinkwassers.
  • 1975 Wärmepumpe im Betrieb:
    Monovalent ; 2 mal 27,50 kw elektr. Die Wärmeenergie wird aus der Erdwärme gewonnen, dafür wurden 10 km Kälteschlangen auf 5000 m², ca. 3 – 5 m tief verlegt, Warmwasserspeicherbecken 60 000 l isoliert – läuft seit über 3 Jahrzehnten störungsfrei!! (Heizkosten: ca. 90 € im Monat für 540 m²).

  • 1984 Energieschirme:
    Durch blauen Schirm kaum Einsatz von CCC (chem. Stauchmittel für Pflanzen), Energieeinsparung durch Schutz vor Strahlungskälte bei Nacht, Speicherung der Tageswärme durch automatisch rechtzeitiges Zufahren der Schirme am Abend (wie eine Bettdecke).

  • 1985 Geschlossene Gießsysteme:
    Durch Wasserkreislauf geringster Wasserverbrauch, geringere Heizkosten (weniger Verdunstungsenergie), maximale Ausnutzung von Düngern und geringster Pflanzenschutzeinsatz.

  • 1989 Windkraftanlage:
    45 kw Nennleistung, asynchron, 36 m Turm, einfachste Konstruktion, die ersten Anlagen in Südwestfalen; liefert mehr Strom, als wir brauchen.

  • 1990 Gasheizungen Gewächshäuser:
    Mit 100 % Wärmeausnutzung, Abgas dient zur Düngung im Gewächshaus (Co2), keine Stickoxide, keine Versäuerung von Böden und Seen.

  • 1995 Biodiesel:
    Heimisches Rapsmethylester wurde in fast allen Baumaschinen, LKW`s und in PKW`s gefahren. Wir arbeiten mit Sonnenenergie!! Bisherige Einsparung an Diesel aus Mineralöl ca. 200 000 l !! Seit 2006 fahren wir Rapsöl aus deutscher Produktion.

  • Umwelttechnik bei Immergrün1998 Blockheizkraftwerk:
    11 kw elektr. zur monovalenten Heizung meines Hauses; ca. 75 % Wärme + 35 % hochwertiger Strom (Es macht jeden Morgen Spaß zu duschen!!!).

  • 2000 Holzheizung:
    Kaminholz dient zu 40% der Warmwassererwärmung für die Fußbodenheizung in unserem Betrieb.

  • 2003 Wärmepumpe:
    Mehrere Mietwohnungen von elektr. Nachtspeicherheizung auf ökologische Fußbodenheizung saniert mittels Wärmepumpe! Somit kann über 100 kw Heizleistung pro Stunde eingespart werden!

  • 2 Takt Kraftstoff:
    Benzol-, Aromat-, Olefin- und schwefelarme Mischung mit sauberster Verbrennung, abgasarm, (Werte teilweise geringer als 1 tausendstel dessen, was in normalem Benzin enthalten ist und damit wesentlich gesünder für unsere Mitarbeiter und unsere Umwelt!).

  • Mischwald:
    Eigenhändig 45 000 Bäume Mischwald gepflanzt und bisher gepflegt.

  • Garten- und Landschaftsbau:
    Dach- + Fassadenbegrünung, Schwimmteiche, Biotope, Bachläufe, Springbrunnen, Regenwassernutzung, ökologische Pflasterungen, Tiefbau, Gartenpflege, Licht im Garten, Innenraumbegrünung, Renaturierung, Rigolen, Wildwiesen, Natursteinmauern, und Spezialaufgaben ...

  • Januar 2007 den Film von Al Gore "Eine unbequeme Wahrheit" ins Cinestar Iserlohn geholt und somit 1000 Besuchern ermöglicht den Film zu sehen

  • 2009 Gründung des Umweltschutzvereins:
    Zukunftsenergie für unsere Stadt e.V.

  • 2011 Gründung einer Genossenschaft

  • 2013 Teilnahme an Ökoprofit

  • 2013 als erster Betrieb ausgezeichnet von den Aquatekten

  Bisher erhielt der Betrieb folgende
Auszeichnungen


2007/2008
Projekt des Monats der Energieagentur NRW


2007
Klimaschutzpreis des RWE
und der Stadt Hemer



2007
Prämierung durch die Wirtschaftsjunioren Deutschlands für vorbildliche Leistungen im Bereich Corporate Social Responsibility und Klimaschutz


2005
Preis der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Hemer,
1. Hemeraner Produkt des Quartals



2001
Mobilitätspreis Südwestfalen@ward
"Power of E Motion!"
für eine schnelle Internetseite


2001
User@ward der SIHK für eine gute Internetseite


2000
Marketingpreis Hemer für gutes Marketing


2000
Umweltpreis
Märkischer Kreis für die Ausrichtung der
1. Hemeraner Umwelttage

Umweltpreis



Gartenbau, Landschaftsbau

Zum Betrieb

  • Seit 1980 eröffnet (1970 mit den ersten Arbeiten begonnen)

  • Das Team besteht zurzeit aus:
    - 2 Meister,
    - 1 Gesellin,
    - 6 Gesellen,
    - 1 Gartenfachwerker,
    - 3 Helfer,
    - 3 Azubis männlich,
    - 1 Bürokraft

  • Ur-Produktion von Baumschulpflanzen , Sommerblumen sowie Stauden; ökologisch produzierte Weihnachtsbäume; Forstflächen

  • 768 m² Hochglasfläche, 360 m² Endverkauf, Freilandflächen

  • Visualisierung mittels Spezialprogramm der Außenanlagen

  • Anerkannter Fach- und Ausbildungsbetrieb für Garten u. Landschaftsbau

  • Wir arbeiten überregional und im gesamten Märkischen Kreis wie z.B. Iserlohn, Menden, Schwerte, Balve, Neuenrade, Altena, Nachrodt-Wiblingwerde, Werdohl, Unna, Hagen, Lüdenscheid, Arnsberg...

  • Wir unterstützen unsere Kunden darin, eine Welt (Garten) zu erschaffen, in der es sich lohnt zu leben. Das sind die Anlagen (auch Geldanlagen) wie die ertragreiche Windkraftproduktion, BHKW´s und simple Wärmepumpen. Dazu gehört auch der erholsame Wohlfühlgarten, in dem Sie jeden Tag Urlaub haben und es Freude macht nach Hause zu kommen.

    Gartenbau, Landschaftsbau
Aktivitäten
Gartenbau, Landschaftsbau

                        Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e.V.
Startseite Gartenbau Startseite
Immergrün
  © copyright by
immergrün
  Webseiten-
erstellung: Uplus
  Kontakt   Zu Favoriten hinzufügen
(nur im Internet Explorer )
Immergrün zu Ihren Favoriten hinzufügen  
Social Bookmarks
Bookmarke bei: Mr. Wong Bookmarke bei: Webnews Bookmarke bei: Icio Bookmarke bei: Oneview Bookmarke bei: Yigg Bookmarke bei: Linkarena Bookmarke bei: Furl Bookmarke bei: Diigo Information                                                                                                                                                                                                                                                                                                             Empfehlen Sie uns twitterfacebook

Weitere Fachartikel