Häufige Fragen zu Pools, Naturpools und Schwimmteichen

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und unsere Antworten
1Muss ich Chlor zur Reinigung meines Pools verwenden?
Nein! Häufig haben eigene Pools oder Naturpools den Ruf, nicht pflegbar zu sein, weil die modernen Dosierungs- und Reinigungsanlagen zwangsläufig dazu führen, dass zu viel Chemie in einem Schwimmbecken ist. Chlor reizt die Augen und die Hauten und verströmt darüber hinaus bei einer starken Dosierung einen unangenehmen Duft. Moderne Pools bringen allerdings komplett neuartige Möglichkeiten der Säuberung und Pflege mit sich. Salzelektrolyse beispielsweise lässt die Pflege Ihres Pools ohne die zusätzliche Hinzugabe von Chlor zu. Dadurch entsteht kristallklares Wasser. Das gleiche Ergebnis erzielen Sie auch mit einem Pool auf Magnesium-Basis. Bei diesem System wird zudem noch durch das Magnesium eine verjüngende Wirkung erzielt. Wir beraten Sie gerne zu den einzelnen Filterungstechniken.
2Was passt zu mir: Naturpools, Schwimmteiche oder Pools?
Auch hier gibt es keine pauschale Antwort. Jede oben beschriebene Art des Wasserspaßes für Zuhause hat Ihre individuellen Vorteile. Wollen Sie zum Beispiel eine moderne Anlage mit klaren Linien und Struktur, die sich perfekt in Ihre möglicherweise ohnehin schon reduzierte Bauart und –weise einpflegt? Dann ist natürlich ein Pool die richtige Antwort. Haben Sie einen verträumt-grünen Garten mit viel Flora und Fauna, der ein eigenes Biotop darstellt und für Sie der ultimativ-natürliche Rückzugsort ist? Dann ist sicherlich ein Schwimmteich empfehlenswert. Naturpools demgegenüber bedienen genau die Schnittstelle zwischen klar-moderner Reduktion und absoluter Natürlichkeit. So individuell Sie und Ihre Vorlieben sind, so individuell ist die Antwort auf diese Frage.
3Kann ich meinen Pool selber reinigen?
Selbstverständlich. Moderne Verfahren, Salzelektrolyse zum Beispiel, machen die eigene Pflege sogar fast obsolet. Natürlich müssen Sie nach dem Rechten sehen, sich um den Schutz Ihrer Pools im Winter oder Herbst kümmern und regelmäßig prüfen, ob alles so funktioniert wie vorgesehen. Im Falle von Salzelektrolyse-Pools beispielsweise ist es aber überhaupt gar kein Problem, in einem mehrwöchigen Urlaub zu fahren. Ihr Pool wir danach noch genau so klar und erfrischend sein wie bei der Abreise. Bei der Fertigstellung eines Naturpools von Immergrün beispielsweise erhalten Sie klare Anweisungen und eine Schulung, wie Sie mit dem Pool umgehen können.
4Was ist der Unterschied zwischen Schwimmteich, Pools und Naturpool?
Bei allen drei Möglichkeiten handelt es sich im Prinzip um ein Wasser-Erlebnis in Ihrem eigenen Garten. Während Schwimmteiche die natürliche Form und Anmutung eines Teiches haben und Tiere und Pflanzen beherbergen, können Sie sich einen Pool wie ein klassisches Schwimmbecken aus einem Guss im eigenen Garten vorstellen. Naturpools kombinieren die Vorteile beider Gattungen: Ein klares und modernes Becken des Pools im natürlichen Umfeld mit Mirko-Organismen und Pflanzen eines Schwimmteichs, oft wird dabei eine gradlinige Form bevorzugt.
5Welche Kosten entstehen durch einen Pool, Naturpool oder Schwimmteich?
Pauschal ist nicht zu beantworten, wie viel Ihr Pool, Naturpool oder Schwimmteich kosten wird. Es hängt von zahlreichen Faktoren ab, etwa der Größe, der möglichen Zusätze – ist etwa eine Heizung gewünscht, soll es eine Gegenstromanlage oder eine harmonische Beleuchtung geben – und simpler Fragen wie der Art des Materials und der Abdeckung. Schlussendlich können natürlich auch topografische Besonderheiten Ihres Grundstücks eine Rolle spielen – wie ist der Untergrund, welche Gestaltung liegt im Moment vor, wünschen Sie nur eine Sanierung? Eine pauschale Aussage zu den Preisen wäre demnach nicht seriös und würde nur in die Irre führen. Wir können gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Wünsche erstellen, genauere Angaben können danach aber erst auf Grund eines Vor-Ort-Termins gemacht werden.
6Wie groß sind Pools, Naturpools oder Schwimmteiche?
Diese Frage ist am einfachsten mit einer Gegenfrage zu beantworten: Wie groß ist Ihr Garten? Prinzipiell ist es möglich, sehr, sehr kleine Pools, Schwimmteiche und Naturpools zu bauen – genauso gibt es auch nach oben in der Größe keine Grenzen. Die Größe des Schwimmteichs und der dazugehörigen Aufbereitungs- und Filteranlagen hängt also von Ihrem Grundstück und Ihren persönlichen Wünschen und dem Einsatzzweck ab.
7Kann ich in meinem Pool, Naturpool oder Schwimmteich richtig schwimmen?
Dafür sind Sie da – Pools, Schwimmteiche und Naturpools holen den Badespaß aus Freizeit und Urlaub in Ihren eigenen Garten und schaffen so mit Ihrem Wasser und allen damit verbundenen Vorteilen eine einzigartige Atmosphäre. Sie machen Ihren Garten zu einer Oase der Entspannung mit hohem Freizeitwert. Abhängig von Ihren Wünschen kann sowohl echter Schwimmsport als auch einfacher Badespaß oder Wellness in Ihrem Pool, Naturpool oder Schwimmteich stattfinden.
Zum Pool-Angebot